Löwen, Nashörner und Elefanten!

Früh morgens um 6 holte uns unser Ranger vor unserer Haustür ab, um mit uns auf Safari zu gehen. Ganz schlaftrunken hab ich mich in den Jeep reingesetzt und schon ging es vorbei an Zebras und einem fressenden Elefant und auch ein Nashorn wurde schnell gesichtet! Eins der Nashörner hatte nur ein halbes Horn weil sich Wilderer nachts in das Game Reserve geschlichen haben und es abgesägt haben, denn für ein einziges Horn bekommt man umgerechnet 256.075€.



Dann saß plötzlich am Straßenrand saß das Tier auf  das ich die ganze Zeit gewartet hatte: Ein Löwe



Der Löwe lief sogar vor dem Auto her und ich habe davon ein Video gemacht😀. Da ich das Video aber aus dem auf und ab hüpfenden Jeep machen musste, ist die Qualität nicht besonders gut😕 

                                        

Als wir zurückkamen, gab es Frühstück 😋😋😋😋😋😋😋😋





 Dann konnte man eine Zeit lang einfach machen was man wollte. Ich war im Pool. Dann um 15:30 holte unser Ranger uns wieder zur Safari ab. Auch die zweite Safari an diesem Tag war erfolgreich. Wir trafen auf eine große Elefantenherde mit mehreren Kindern und 3 rumdösende Löwen am Straßenrand.



Am Abend gab es das gewohnte riesige Buffet, nachdem man fast platzt😁

Auf Instagram lade ich auch Fotos von der Weltreise hoch:

Danke fürs Lesen und Tschau✋✌


Kommentare