Chocolate World in Kumily

Die letzten zwei Wochen habe ich nicht jeden Tag etwas auf dem Blog hochgeladen, denn ich habe die meiste Zeit im Maadathil Cottage gechillt oder Schulzeug gemacht. Gestern haben wir aus den Maadathil Cottages ausgecheckt um zum nächsten Hotel zu fahren. Dieses liegt in der indischen Stadt Kumily. Die Fahrt hat 6 Stunden gedauert, war aber nicht schlimm denn ein Taxifahrer hat uns gefahren😀 In Kumily gibt es eine große Straße in der es viele Läden gibt, wie zum Beispiel die legendäre "Chocolate World"



Indische Städte sehen im dunkeln nochmal um einiges cooler aus, weil es so viele grelle Leuchtreklamen an den Häusern gibt. Auch hier drängen sich die Läden auf kleinstem Raum, trotzdem ist Kumily ruhiger und leiser als Varkala. 



Auch den indischen Kühen kann man hier begegnen, auch vor Pizzarien



Diesen Abend hatten wir Tickets für eine indische Theatervorstellung. Bei dieser seltsamen Art von Theater redet kein einziger Schauspieler und manche malen sich grün an. Als wir in den Theatersaal reingingen, war außer uns niemand anderes da. Ich dachte schon, wir währen die einzigen aber dann ging die Tür auf und eine Reisegruppe bestehend aus 20 deutschen kam hereinspaziert. Auch die Theatervorstellung selbst war witzig, ich habe davon mal ein paar Fotos und Videos gemacht.



----------😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂----------

Währenddessen sind wir dabei Hotels und Unterkünfte für das nächste Land zu planen - Thailand. Dort sind wir erst in der Hauptstadt Bangkok, in der es das größte Einkaufszenter der Welt gibt.  MBK Center auf Tripadvisor ansehen
Danach sind wir in der Stadt Khao Lak, dem Khao Sok Nationalpark und auf vielen Strandinseln bei denen man sehr gut baden kann.

Der Thailand Countdown läuft - noch 4 Tage in Indien!


Auf Instagram lade ich auch Fotos von der Weltreise hoch:

Danke fürs Lesen und Tschau✋✌



Kommentare