Gleich geht's nach Thailand

Jay, ich hab jetzt wieder schnelles Internet, deswegen kann ich ab jetzt wieder jeden Tag etwas hochladen und auch die Videos von der kampfaufführung sind jetzt auf dem letzten Blogeintrag zu sehen! Schau also mal beim letzten Eintrag vorbei...
Es geht jetzt nach Bangkok (Das ist die Hauptstadt von Thailand). Deshalb mussten wir heute um 3 Uhr morgens aufstehen, denn das Flugzeug kam um 6:20 und wir mussten noch von einem Taxifahrer zum Flughafen von der indischen Stadt Trivandrum gefahren werden mussten.. Dort mussten wir durch 20 Passkontrollen und dann flogen wir eine Stunde zur indischen Großstadt Chennai. Und dann hatten wir ein Problem: Wir waren um 7:30 schon am Flughafen in Chennai, der Flug von Chennai nach bangkok kommt aber erst diese Nacht um 00:30, das hieß wir mussten noch irgendwie 18 Stunden dort verbringen. Deshalb haben wir über den Tag in einem Hotel eingecheckt. Wir wussten zwar, dass dieses Hotel ein bisschen besser ist als die, bei denen wir bis jetzt waren aber das ist untertrieben. Am Flughafen wurden wir, kaum hatten wir den Flughafen verlassen, von einem Mann in Empfang genommen. Dieser erzählte es sei sein einziger Job die ankommenden Hotelgäste den ganzen Tag am Flughafen zu begrüßen und zum Taxi zu bringen. Weil wir dann schon so früh morgens im Hotel ankamen, konnten wir noch das riesige Frühstück essen, das aus mehreren Reihen Buffet besteht. Zum Hotel gehört auch noch ein großer Pool, der im dunkeln extrem cool aussieht.


Weil das zum Hotel gehörende Restaurant so extrem nobel ist, wollten wir dort lieber nichts essen. Zum Glück kann man das Essen auch einfach in's Zimmer bestellen. Um halb acht kam dann ein Angestellter mit einem riesigen Speisewagen ins Zimmer.


Jetzt ist es gerade 21:00 und in einer Stunde werden wir zum Flughafen von Chennai gefahren. Dann geht es nach Bangkok. Dort haben wir eine große Wohnung die sich in einem riesigen Hochhaus befindet (im 37. Stock!). In Bangkok gibt es unter anderem das größte Einkaufszentrum der Welt (Das MBK Center), dass 9 Etagen hat und 89.000 m² groß ist. Dort werde ich in den nächsten Tagen auf jeden Fall mal hin :D In Thailand habe ich eine Zeitverschiebung von +6h zur deutschen Zeit, also nicht wundern... Wie die Ankunft in Thailand war, ist dann im Blogeintrag von Morgen zu lesen.


Auf Instagram lade ich auch Fotos von der Weltreise hoch:


Danke fürs Lesen und Tschau✋✌

Kommentare